Mitarbeiterbefragung

 

Einsatzbereiche und Ziele

 

Allgemeine Zufriedenheitsmessung

Das „klassische“ Einsatzgebiet von Mitarbeiterbefragungen zur Messung der Zufriedenheit. Dabei können sowohl allgemeine Aspekte als auch spezielle Schwerpunktthemen abgefragt werden. Ebenso kann die Zufriedenheit von Kunden gemessen werden.

Organisations- und Personalentwicklung

Befragungen können als OE-Instrument gezielt zur Steuerung von Prozessen eingesetzt werden. Beispielsweise können während Change-Prozessen schnell entscheidungsrelevante Informationen generiert werden. Im PE-Bereich bieten wir Formate wie 360°-Feedback an, das eine fundierte Grundlage zur Mitarbeiterentwicklung schafft.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen kann man sich mittels einer Befragung schnell einen Überblick über die Belastungssituation verschaffen. Mehrmaliges Durchführen in regelmäßigen Abständen ermöglicht dabei die Betrachtung von Entwicklungen über verschiedene Zeitabschnitte hinweg.

 

Ablauf und Durchführung

 

Zielsetzung und Konzeption

  • Die eingesetzten Fragen sind ausschlaggebend für den Erfolg der Maßnahme. Daher erfolgt die Konzeption des Fragebogens in enger Abstimmung mit Ihnen
  • Bildung einer Steuerungsgruppe nach Absprache mit der Unternehmens-leitung
  • Erarbeitung und Festlegung der Inhalte und Fragen zugeschnitten auf das jeweilige Ziel
  • Nutzung von vorhandenen und wissenschaftlich validierten Dimensionen aus Baukasten sofern gewünscht
  • Ergänzung der quantitativen Maße um offene Fragen

Erhebung der Daten

  • Gewährleistung von Anonymität
  • Onlinebasiert oder Paper-Pencil
  • Kontrolle der Rücklaufquote sowie Versendung von Remindern

Auswertung & Reporting

  • Bereitstellung eines Unternehmens-berichts mit bereichsspezifischen Analysen
  • Executive Summary der zentralen Ergebnisse im Report
  • Optional webbasiertes Dashboard zur Rückmeldung der Ergebnisse