Selbstreflexion für Führungskräfte

 

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer

(Antoine de Saint-Exupéry)

 

Um Mitarbeiter erfolgreich führen zu können, muss man die Gründe für das eigene Handeln verstehen. Dazu ist eine intensive Auseinandersetzung mit der individuellen Entwicklungsgeschichte sowie den persönlichen Motiven und Bedürfnissen erforderlich. Basierend auf praktischen Erfahrungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen, bieten wir hierfür ein Curriculum an, das Führungskräften eine effiziente Selbstreflexion ermöglicht. Während dieses Prozesses schärfen und entwickeln die Teilnehmer ihr persönliches Profil als Führungskraft: Was für eine Führungskraft möchte ich sein?

 

Wichtige Informationen auf einen Blick:

  • Zielgruppe: Das Curriculum richtet sich an Personen mit Führungsverantwortung. Es gibt spezielle Formate für „junge“ Führungskräfte. Von allen Teilnehmern wird ein hohes Maß an Bereitschaft zur Selbstreflexion erwartet.
  • Ablauf: Kick-off und 3 Seminarblöcke à zwei Tage
  • Gruppengröße: 6-12 Personen mit zwei Seminarleitern
  • Diagnostik: Ein onlinebasiertes 360°-Feedback ist in das Curriculum integriert
  • Preis: auf Anfrage